Marzipankuchen

Marzipankuchen

Zutaten:

  • 200g Marzipan-Rohmasse
  • 200g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 geh. TL Vanille-
  • Zucker
  • Nach Belieben 1 El Rum
  • 4 Eier
  • 50g Weizenmehl
  • 75g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver

Für den Guss:

  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • 1 TL Kokosfett

Zubereitung:

Marzipan und Butter mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren und nach und nach Zucker, Vanille-Zucker und Rum unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Anschließend die Eier zugeben, jedes Ei ca. eine halbe Minute lang unterrühren. Weizenmehl, Speisestärke und Backpulver mischen und löffelweise unter die Schaummasse rühren.

Den Teig in eine gut gefettete Kastenform füllen.

  • Ober-/Unterhitze: 150-170°C (vorgeheizt)
  • Heißluft 130-140°C (nicht vorgeheizt)
  • Gas: Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt)

Backzeit: ca. 65 Minuten

Für den Guss die Kurvertüre grob hacken und im Wasserbad zusammen mit dem Kokosfett zu einer gescheidigen Masse verrühren. Den erkalteten Kuchen damit überziehen.

Guten Appeiti!

Eure Lisa